Steigende Personalkosten durch angehobenen Mindestlohn

 

Am 01. Juli 2022 wurde der gesetzliche Mindestlohn nun eine weitere Stufe angehoben auf 10,45 € Brutto pro Stunde.

 

Die letzte Anhebung folgt dann am 01. Oktober 2022 auf insgesamt 12,00 €. Die Erhöhung geht auf eine Vereinbarung im Koalitionsvertrag zurück. Hier finden Sie eine Linksammlung zum Thema mit allen relevanten Informationen kompakt zusammengestellt:

 

 

Linksammlung

 

https://blog.minijob-zentrale.de/

 

https://www.steuertipps.de/

 

https://www.tk.de/

 

https://www.haufe.de/

 

https://www.bundesregierung.de/

 

 

 

 

 

 

 

 

Autor: 20.7.2022

 

zur Übersicht

 

 

icon_start_mitglied

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied bei uns und profitieren Sie von unserer starken Gemeinschaft!

icon_news_weiter

 

 

Unsere Leistungen

Der BLD bündelt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Gesetzgeber, Lieferanten und Lottogesellschaften.

icon_news_weiter

Seite empfehlen